Gleis 1 und 2

Nachdem gestern erfolgreich Gleis 2 ab DKW 1 verlegt war, sollte nun Gleis 1 im Vorbild-Abstand von 5,0m verlegt werden.
Das gestaltetes sich dann noch etwas aufwendiger als gedacht, aber immerhin ist es gelungen, einen Teil davon zu verlegen.
Der auf dem Foto zu sehende Kühlwagen steht auf Gleis 1 in etwa dort, wo zukünftig der Güterschuppen stehen soll.

Zu Testzwecken wurden dann auch die ersten Schließungen installiert. Passt soweit alles prima!

Und wir konnten unseren Bastelfreund Toni begrüßen, der hilfreich zu Seite stand


Exkurs Vorbild
Länderbahnzeit: Betriebskonzept und Personal

Die Betriebsleitung der Lokalbahn Mellrichstadt – Fladungen war in Fladungen.
Elf Mann waren hier stationiert

– 1 Betriebsleiter
– 1 Fahrdienstleiter
– 1 Lokführer
– 2 Heizer
– 6 weitere Personen

Hinzu kommen die Bediensteten in Ostheim – die Stationen in Stockheim, Nordheim und Heufurt sollten von lokalen Agenten betrieben werden.

Neu hinzu kam im Jahr 1905 die Verladung von Basalt auch in Fladungen. Das Material wurde per Fuhrwerk in Fladungen angeliefert und dort auf die Schiene verladen. Dies machte dann auch einen Ausbau der Station notwendig.